Rodelspaß vor herrlicher Bergkulisse

Winterurlaub am Oberpiskoihof

Abseits der Hektik der großen Schikarusselle der Alpen finden Schneeschuhwanderer, Langläufer, Schitourengeher und Rodler im Villnöß ein wahres Paradies in der einsamen Winterlandschaft.

Auf 3 Langlaufloipen mit einer Länge zwischen 2 und 24 km und unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade können Sie zu Füßen verschneiter Dolomitengipfel dahingleiten.

4 bestens präparierte Rodelbahnen, zwischen 1 und 3 km Länge, locken Alt und Jung zu einer lustigen Rodelpartie. Mehrere Hütten laden zum Aufwärmen ein.

Schitourengeher und Schneeschuhwanderer finden im Villnößtal die winterliche Einsamkeit und Abgeschiedenheit, die sie suchen.

Den Schifahrern, v.a. den Familien mit kleinen Kindern, bietet das kleine Schigebiet St. Magdalena eine überschaubare und preisgünstige Möglichkeit des Schifahrens.
Für Kinder gibt es im Kinderpark Ranui eine Wintererlebniswelt, die jedes Kindherz höher schlagen lässt.
Für erfahrene Schifahrer ist das weltbekannte Schigebiet Gröden gerade mal 45 Autominuten und die Plose mit viel Sonne, Schnee und atemberaubender Fernsicht ist in gar nur 20 Minuten zu erreichen.
Eine kleine Schischule, aber auch je einen Schi-, Langlaufschi- und Rodelverleih gibt es vor Ort.

Der kinder- und tierfreundliche Oberpiskoihof ist auch im Winter problemlos mit dem Auto zu erreichen. An unsere Gäste verleihen wir kostenlos Rodeln.

Und gibt es an einem langen, kalten Winterabend etwas Schöneres, als es sich in unserem Leseraum gemütlich zu machen und in den vielen, interessanten Büchern der Hausbibliothek zu schmökern?

Bereits für preiswerte 20,5 € pro Tag und Person in einer unserer Ferienwohnungen können Sie sich Ihren Wintertraum erfüllen! Kinder bis 2 Jahre gratis, unter 8 Jahre –30%.

kleine Schihasen in Villnöß Peitlerkofel und Geisler im Winterkleid Oberpiskoihof tief eingeschneit